Überwortete Quelle

Irgendwas fehlt.
Es scheint alles gesagt, aber irgendetwas fehlt.
Es geht um Sie und um Ihn.
Man hat Standpunkte vertreten, jeder den seinen – natürlich,
Die Dinge offen auf den Tisch gelegt,
Verständnis für den Anderen aufgebracht,
Den berühmten Schritt zurück gemacht,
Ist Kompromisse eingegangen,
Hat Annäherung riskiert,
Beschuldigungen relativiert, gar zurückgenommen.
Man hat sich dabei ganz offen die Meinung gesagt, ja:
Es war ein gutes Gespräch.
Sie und Er, sie haben sich ausgesprochen.
Endlich. Und jetzt ist Schweigen.

Und irgend etwas fehlt.

 

*

10 Gedanken zu “Überwortete Quelle

  1. Einst fragtest Du tiefsinnig: „Warum kommen die Menschen zusammen?“
    Nun erzählst Du trefflich, warum sie nicht zusammenkommen.
    Reichtum ist, im Nächsten die liebende Seele zu schauen und zu lieben und, wenn gesprochen wird, genau demgetreu zu worten.

  2. Sehr gut geschrieben ,
    Ich mag kompromisse,
    doch nicht immer.
    Meine erfahrung sagt mir,
    das manchmal auch
    kompromisslosigkeit nicht
    unbedingt falsch ist. L.G. Mirso

Schreibe eine Antwort zu luftzumathmen.wordpress.com Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s