Liebe

Hab‘ mein Herz in Deine Hand gegeben,
Soll es schlagen, wie immer Du es willst,
Sag‘ mir, was dies sei: mein Leben,
Weil nur Du den Hunger meiner Seele stillst.

Hab‘ mein Herz Dir in die Hand vertraut,
Jede Sorge zeigt sich und vergeht,
Auf neuem Fundament mein Haus gebaut,
Und Freude ist’s, die alle Angst mir still verweht …

*

2 Gedanken zu “Liebe

  1. DANKE!

    Das ist für mich wieder und immer wieder aktuell…..

    Unser Herz wächst dabei, immer IHM entgegen…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s