Die Gedanken sind frei!

„Mami, sag‘ mal …“,
„Frag‘ nur, Kind!,
Fragen bildet …“,
„Wo denn die Gedanken sind?“

„Du bist gut,
Ich denke doch: im Kopf!“
„Bist du sicher, Mami,
Wie im Suppentopf?“

„Nein, so nicht,
Das ist viel komplizierter!,
Frag‘ doch mal Papi,
Immerhin hat ja studiert er!“

„Der weiß es auch nicht,
Hab‘ schon gefragt,
Gedanken sind zu klein, um sie zu finden,
Hat er nur gesagt!“

„Was denkst denn du,
mein liebes Kind?“
„Ich glaub‘, dass – lach‘ nicht, Mami! –
einfach überall Gedanken sind!“

🙂

7 Gedanken zu “Die Gedanken sind frei!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s