Frühlingsfotosafari

Für WM

Willi will heut‘ Fotos machen
Von der frühlingsfunkelnden Natur,
Sieht die Sonne ihm entgegenlachen,
„Mensch, fragt er, was knips‘ ich nur?

Hier! – die Knospen der Kastanien!
Der Magnolie weiße Pracht?
Warm ist’s auch schon wie in Spanien!
Hätt‘ ich was zu Trinken mitgebracht!

Dort am Wege: eine Kirsche!
Oh! – wie schön sie blüht!
Ob ich mich heran mal pirsche?“
Willis Freude ist verfrüht.

Auf den Wangen Windes Fächeln,
Misst er die Belichtungszeit,
Ein Wölkchen trübt das Sonnenlächeln,
Willi ist noch nicht bereit.

Eine Blendenkorrektur muss sein!
Und dann zoomt er sich heran …
Ach! – es fehlt der Sonne Schein!
Das Foto macht er morgen, wenn er kann.

*

2 Gedanken zu “Frühlingsfotosafari

  1. köstlich….!!! Ein Dichter der Romantik mit technischem Einschlag.

    PS.: Ich weiß aus sicherer Quelle zu berichten: Er wird morgen ein/das Foto machen!!!!

    1. Lieber unbekannter (Ab)nutzer dieser Seite!
      Und was sagt uns das? Doch, dass die Technik zwar in die Romantik einschlagen, sie aber noch lange nicht erschlagen kann und wiederum die Romantik in Zeiten der Technik nicht derart den modernen Zeitgeist, der sicherlich auch Ihr Haupt umweht, zu Boden geschlagen hat, dass Sie nicht mehr in der Lage gewesen wären, einen solcherart spontanen, zeitlosen Ausruf zu tun – „köstlich!!!“
      Ich danke mit romantischer Tiefstverbeugung und neuzeitlichem „LG“,
      Ihr Dingens aus Siewissenschon

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s