„A“

Einen einzigen Ton spielt‘ ich nur
Auf dem Klavier
Und für Dich:
Es war ein leises, gefühlvolles „A“!

Umgeben von einem Klang – wohl in Dur,
Schien es mir
–  Ein Traum sicherlich –
Dass ich Dich, wie Du es merktest, sah,

Und in die Nacht Du lauschtest hinein:
In diesem einen Ton lag mein ganzes Sein.

*

17 Gedanken zu “„A“

  1. Lieber Michael ,nach all diesen
    Enthüllungen von KGB Agentinnen,
    müssen wir tatsächlich Plan „B“ anwenden. Alles anderes in Geheim
    Sprache. Also
    Chorozukolanus aconediali kalogazchickom plaziechsk bel.
    L.G.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s