Du?

Ein zarter Schleier nur
Aus feinen Fäden unsichtbarer Zeit,
Von Worten reich durchwoben,
Und Bilder geben ihm erst Stofflichkeit …

… Der mich getäuscht:
Als seist Du Dein Gewand …
… Der Wind hat heute leise
Deinen wahren Namen mir genannt.

*

2 Gedanken zu “Du?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s