Frühlingsfarben

Ein Krokus, gelb und klein,
Stand mutterseelenganzallein
Auf einer Wiese
Und schmückte diese.

Auf dem Beet gleich nebenan,
Von wo man auf die Wiese blicken kann,
Errötete die blaue Krokusine,
Umschwirrt von einer kecken Biene.

Was dann kam, bleibt verborgen,
Vielleicht erzähl‘ ich es Euch morgen,
Derweil zischt unser Bienchen
Durch ein Meer von grünen Krokulinchen.

*

6 Gedanken zu “Frühlingsfarben

  1. Ohhh 🙂 Wie schön! Ich hör`s summen und zischen. Lieben Dank für dieses Frühlingsgedicht!
    Solche feinen Zeilen, die entstehen an Geburtstagen. Ja, für alle, die hier mitlesen, der wunderbare Michael hat nämlich heute Geburtstag! Ich wünsche dir viele Bienchen, Krokusse und Buntes!

  2. Da kam ein lachendes Maribeynchen
    und erzählte dem Staunkrokusinchen
    von Michaels Jubeltage, doch potzblitz,
    Ein Käthenkrok, und das ist kein Witz,
    kam zu spät, um passend zu wortblühn.
    Das ließ Käthe orangekrokig erglühn
    und flugs hinterlegt sie Wunschreimerey:
    Silben voll Glück und Liebe sind dabei
    und natürlich die besten Wünsche dazu.
    Alles Gute, Du herzlieber Michael, Du!

    1. Der Osterhase ist beleidigt,
      Er ist als Hauptperson vereidigt!
      Die blöden Krokusse hamn Pause,
      Das ist hier seine Sause!

      Michokus, das Geburtstagskind,
      Macht ihm entschieden zu viel Wind,
      Doch er hat keine Schangse,
      Die Gratulanten stehen Schlangse!

      Michokus dankt der Käthe
      Für der Begratulierung Späte,
      Denn so trägt jetzt der Hase
      Nicht mehr ganz so hoch die Osternase.

      Herzlichen Dank für Ihre lieben Worte in Orange!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s